Installation PostgreSQL

Installation

Zunächst muss das Datenbank-System installiert werden, dafür fügen Sie, die Version aus den offiziellen PostgreSQL-Paketquellen hinzu.

Bash
sudo sh -c 'echo "deb [arch=amd64] http://apt.postgresql.org/pub/repos/apt $(lsb_release -cs)-pgdg main" > /etc/apt/sources.list.d/pgdg.list'

Anschließend muss der Repository-Key dem System noch bekannt gemacht werden. Hierfür nutzen Sie folgenden Befehl:

Code
wget --quiet -O - https://www.postgresql.org/media/keys/ACCC4CF8.asc | sudo apt-key add -

Die Installation von PostgreSQL führen Sie nun mit unten stehenden Befehl aus:

Code
apt update && apt install postgresql

Damit PHP mit PostgreSQL zusammen arbeitet, ist noch ein PHP-Paket nachzuinstallieren:

Code
apt install php-pgsql

Die Installation von PostgreSQL ist damit auch schon abgeschlossen.


Optional kann das PostgreSQL noch auf das jeweilige System optimiert werden. Siehe hierfür: https://pgtune.leopard.in.ua/


Mit dem unten stehenden Befehl können Sie die Version von PostgreSQL überprüfen:

Code
psql --version



Wollen Sie Ihre Nextcloud Datenbank direkt zu PostgreSQL migrieren? Dann hier entlang --> Datenbankmigration zu PostgreSQL <--

Über den Autor

Mark ist IT-Spezialist im Fachbereich der IT-Administratoren. Derzeit bereitet er sich auf den IT-Professional vor. Neben Beruf und Familie, erstellt er, als ein teil seines Hobbys, gerne Anleitungen und versucht diese anderen näherzubringen. Systemintegration, Administration sowie Gaming sind Marks Leidenschaft und Hobby.

Foxly Team