Beiträge von rspille

    Wenn unter der aktuellen Docker Version der Pihole Container immer neu startet, hilft vielleicht das setzen der Environment Variable DNSMASQ_USER:root


    Zum Tutorial: ich würde nicht den häufig verwendeten Port 8080 verwenden. Den nutzen viele weitere Programme. Ich selbst habe mit für den wenig originellen Port 8888 entschieden.

    M.E. gehört zu einem guten bzw. vollständigen Tutorial auch die Einstellungen auf dem Pihole und vielleicht sogar auf derm deutschen Quasi-Standard ‚Fritz Box‘