Mailcow übernimmt unseren Darkmode

  • Tutorial über Mailcow - Ein kompletter Guide von der Installation bis hin zur Einrichtung. 5

    Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

    Die letzten Tage habe ich eine sehr freundliche E-Mail von einem Mitarbeiter der Infrastructure Company GmbH empfangen. Genau hinter dieser GmbH steckt Mailcow.

    Natürlich habe ich nichts gegen die Verwendung des CSS und habe dieses auch kommuniziert. Des Weiteren ist es sehr löblich, dass ich vorher gefragt wurde, da mein Repository auf Github unter MIT steht. Ich freue mich tatsächlich, bei so einem großen Projekt wie Mailcow es ist, einen kleinen Teil beitragen zu können. :)


    Zum Repository: https://github.com/foxly-it/Mailcow-Darkmode


    Ihr nutzt Mailcow und findet dieses Projekt auch super? Dann unterstützt das Projekt doch mit einer mailcow Stay-Awesome-License (SAL).

  • Auf die Umfrage hin habe ich mal eine Gliederung angefertigt.

    • Installation auf Hetzner Cloud Server (dockerized)
    • Hetzner Cloud – Firewall
    • DNS-Rekords
    • MTA-STS pro Domain einrichten + CloudPanel
    • DKIM/SPF/DMARC
    • Mailcow Integration (eM-Client, iOS)
    • Mailcow Backup & Restore + Cronjob (Hetzner-Storage)
    • Server Backup – Hetzner Cloud
    • Updates

    Ich würde behaupten, dass es wohl das Umfangreichste Tutorial wird, welches ich bisher erstellt habe. Dies wird natürlich auch Zeit in Anspruch nehmen. Wer nicht warten möchte, kann natürlich die sehr detaillierte Dokumentation von Mailcow selbst nutzen und diese für sein System portieren.

    • Neu
    • Gäste Informationen

    Hallo, gefällt dir der Thread, willst du was dazu schreiben, dann melde dich bitte an.


    Hast du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst du das Forum uneingeschränkt nutzen.